Kyjiw

  • Buchen Sie eine Tour
  • Die erste Stadt, die Sie nach der Ankunft in die Ukraine sehen werden, ist Kyjiw - die Hauptstadt der Ukraine. Das ist die Stadt, über die Gedichte schreiben und Lieder singen. Das ist eine der größten Städte der Ukraine. . Die Stadt liegt zu beiden Seiten des breiten Dnipro, einer der längsten Flüsse der Ukraine. In den alten Kirchen und Museen werden Sie Geschichte der Stadt Kyjiw erfahren, und in der Hauptstraße, die jetzt wie ein lebender verletzter Vogel ist, werden Sie die Energie der letzten tragischen Ereignissen fühlen, die schon für immer in stillen Bilder von Helden der „himmlischen Hundert“ eingeprägt sind.

    In der Hauptstadt gibt es auch viele interessante und einzigartige Kantinen, Gaststätte, und Unterhaltungsstätte, die wir Ihnen vorstellen.

    3-Tages-Tour

    Tag 1.

    Die Vertreter der Firma holen Sie im Flughafen Boryspil ab, mit dem komfortablen Transport ins Hotel einbringen und helfen dort einzuchecken. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert circa 1 Stunde. Nach einem anstrengenden Flug haben Sie freie Zeit zur Erholung (2 Stunden). Nach einer Ruhepause wartet auf Sie traditionelle ukrainische Küche und eine angenehme Überraschung von der Firma.

    Tag 2.

    Am nächsten Tag gehen Sie voller Kräfte und Interesse auf eine Tour durch die Stadt Kyjiw. Hier finden Sie die besten und interessantesten Orte zu sehen:

    Kirchen und Tempel der Stadt (Kyjiwer Höhlenkloster, Sophienkathedrale, St. Michaelskloster und andere).

    Plätze und Straßen der Hauptstadt, darunter Khreshchatyk, der nach den letzten tragischen Ereignissen weltbekannt ist.

    Die interessantesten Museen …

    Sie werden den Abend in einem gemütlichen Restaurant oder Café der Hauptstadt verbringen.

    Tag 3.

    Auf Sie wartet die Bekanntschaft mit einem der größten (dem größten) Freilichtmuseum, wo Volksarchitektur und Brauchtum der Ukrainern aus verschiedener Orten darstellt ist. Das Museum befindet sich auf dem Land im alten ehemaligen Dorf Pyrohiw. Dieses Dorf ist in der Kinematographie bekannt, weil hier nicht einmal den Filmen und Fernsehserie gedreht wurden.

    Hier, auf dem Territorium des …. sind die interessanteste Objekte gesammelt und die besondere ruhige und gemütliche Atmosphäre herrscht.

    Sie können die Art und Weise der Bewegungsmöglichkeit auf dem Territorium des Museums wählen:

    1) zu Fuß. Dafür brauchen Sie (!) bequeme Sportschuhen und einen Klappstuhl / Isomatte;

    2) mit dem Fahrrad, das Sie am Eingang zum Museum verleihen können;

    3) mit dem speziellen Auto.

    Nach Ihrer Rückkehr in die Stadt haben Sie einen unvergesslichen Spaziergang entlang des Dnipro am Abend mit einem Motorschiff.

    5-Tages-Tour

    Tag 1.

    Die Vertreter der Firma holen Sie im Flughafen Boryspil ab, mit dem komfortablen Transport ins Hotel einbringen und helfen dort einzuchecken. Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel dauert circa 1 Stunde. Nach einem anstrengenden Flug haben Sie freie Zeit zur Erholung (2 Stunden). Nach einer Ruhepause wartet auf Sie traditionelle ukrainische Küche und eine angenehme Überraschung von der Firma.

    Tag 2.

    Am nächsten Tag gehen Sie voller Kräfte und Interesse auf eine Tour durch die Stadt Kyjiw. Hier finden Sie die besten und interessantesten Orte zu sehen:

    Kirchen und Tempel der Stadt (Kyjiwer Höhlenkloster, Sophienkathedrale, St. Michaelskloster und andere).

    Plätze und Straßen der Hauptstadt, darunter Khreshchatyk, der nach den letzten tragischen Ereignissen weltbekannt ist.

    Sie werden den Abend in einem gemütlichen Restaurant oder Café der Hauptstadt verbringen.

    Tag 3.

    Auf Sie wartet die Bekanntschaft mit einem der größten (dem größten) Freilichtmuseum, wo Volksarchitektur und Brauchtum der Ukrainern aus verschiedener Orten darstellt ist. Das Museum befindet sich auf dem Land im alten ehemaligen Dorf Pyrohiw. Dieses Dorf ist in der Kinematographie bekannt, weil hier nicht einmal den Filmen und Fernsehserie gedreht wurden.

    Hier, auf dem Territorium des …. sind die interessanteste Objekte gesammelt und die besondere ruhige und gemütliche Atmosphäre herrscht.

    Sie können die Art und Weise der Bewegungsmöglichkeit auf dem Territorium des Museums wählen:

    1) zu Fuß. Dafür brauchen Sie (!) bequeme Sportschuhen und einen Klappstuhl / Isomatte;

    2) mit dem Fahrrad, das Sie am Eingang zum Museum verleihen können;

    3) mit dem speziellen Auto.

    Nach Ihrer Rückkehr in die Stadt haben Sie einen unvergesslichen Spaziergang entlang des Dnipro am Abend mit einem Motorschiff.

    Tag 4.

    Besuch des ukrainischen Sperrgebiets Ausflug nach Tschernobyl (optional!). Wenn Sie diese Art von Tourismus nicht mögen, haben Sie die Freizeit für einen Spaziergang allein durch die Stadt.

    Tag 5.

    Es gibt 3 Variante der Aktivitäten nach Ihrer Wahl.

    Besuch von anderen Museen.

    Dokumentarfilm über die Ukraine sehen

    Medizintourismus (nach Ihrem Wunsch: Beratung beim Zahnarzt, Kosmetiker oder andere).

    Oder Sie können einfach im Hotel bleiben und den Tag nach Ihrem Ermessen verbringen.

    Am Abend des fünften Tages, unabhängig von der gewählten Variante, warten auf Sie SPA‑Leistungen/ Wellnessangebote (nach Ihrer Wahl) im besten SPA-Komplex der Stadt Lwiw.

    7-Tages-Tour

    Wenn Sie ein paar Tage in Kyjiw verbringen möchten, dann können Sie medizinische oder kosmetische Leistungen bekommen; das Theater oder Philharmonie, mehr Restaurants und Cafés oder ihre Verwandten zu besuchen (falls Sie solche in der Ukraine haben).